Thailand auf dem Land, Schule und Internet

Nachtrag zu diesem Artikel  5. Dezember, Geburtstag von König und Vatertag. Direkt neben einer der Schulgebäude in den Fotos dort steht so etwas hier:

Broadband

Für das Fernsehen ist das bestimmt nicht. Das ist (Breitband-) Internet, wie es hier auf dem Land hier derzeit nicht anders geht.  Wenn ich daran denke, dass bei uns in Deutschland wahrscheinlich viele Dorfschulen nicht einmal DSL haben dürften 😛

Die einzige Alternative hier ist Mobilfunk (EDGE), damit schreibe ich gerade diesen Artikel, 30 Stunden für 150 THB (entspricht ca. 3,50 EUR) ist nicht teuer, aber eine Geschwindigkeit, die mich das 56K Modem wieder herbeisehnen lässt. Und Latenzzeiten um die 1000 ms. Counterstrike funktioniert so nicht 🙁

Sollte ich mal für längere Zeit hier bleiben kommt mir das auch in den Garten!

Comments are Disabled